Die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hornburg

 

 

Jahr 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Einsatz Nr. 101 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
 Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Ölfilm auf dem Gewässer  
Datum 24.10.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 3

Einsatzbericht: Eine Gruppe der Feuerwehr Hornburg wurde zur Lageerkundung (Ölfilm auf der Mühlen-Ilse) im Bereich der B82 gerufen. Die Wehr kontrollierte den Film mit einem Teststreifen, der negativ war. Verursacher für den Film auf dem Gewässer ist vergammeltes Grünzeug.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 100 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
 Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Kontrolle eines Hydranten  
Datum 22.10.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 3

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde zu einer Kontrolle zu einem stark Rauschenden Hydranten gerufen. Die Wehr spülte den Hydranten durch. Nachdem dies Keinen Erfolg brachte wurde die zuständige Firma informiert.

 

 

 

Einsatz Nr. 99 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
 Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Ring am Finger  
Datum 14.10.2017  
Beginn 16:17 Uhr  
Ende 17:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 6

Einsatzbericht: Zum zweiten Einsatz am heutigen Samstag wurde die Feuerwehr Hornburg zu einem seltenen Szenario gerufen. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, das eine Person einen Ring an einem Finger hat, den sie nicht mehr ab bekommt. Nach kurzer Zeit traf dann der mit alarmierte Rettungswagen ein. Zusammen mit den Kräften wurde noch ein mal versucht den Ring von dem Finger zu bekommen dies war aber durch den geschwollen Finger nicht mehr möglich. Die Besatzung vom Rettungswagen nahm die Person dann mit ins Klinikum Wolfenbüttel wo der Ring dann entfernt wurde.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 98 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
 Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16
Stichwort  Verkehrsunfall VU1 Überschlagenes Fahrzeug  
Datum 14.10.2017  
Beginn 07:30 Uhr  
Ende 09:05 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 14

Einsatzbericht: Am frühen Samstag morgen wurde die Feuerwehr Hornburg zu einem Verkehrsunfall auf die Kreisstraße 35 zwischen Göddeckenrode und Hornburg gerufen. Nach der Ersten Lageerkundung stellte der Einsatzleiter fest, das sich ein PKW überschlagen hat und auf dem Dach auf einem Feld liegen geblieben ist. Glücklicherweise ging es der Person die das Fahrzeug gefahren hat den Umständen entsprechend gut und hatte das Fahrzeug bereits Verlassen können. Die Person wurde durch die Wehr betreut und anschließend an den Rettungsdienst übergeben. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst vom Feld gezogen und dann aufgeladen. Die Feuerwehr kontrollierte danach noch ein mal die Stelle, sodass sichergestellt werden konnte, dass keine weiteren Flüssigkeiten ausgelaufen sind. Nach gut zwei stunden war der Einsatz dann für die Wehr beendet.

 

 

 

Einsatz Nr. 97 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Ölfilm auf dem Gewässer  
Datum 09.10.2017  
Beginn 17:00 Uhr  
Ende 18:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 3

Einsatzbericht: Eine Gruppe der Feuerwehr Hornburg wurde zur Lageerkundung (Ölfilm auf der Mühlen-Ilse) im Bereich der Töpfergasse gerufen. Die Wehr kontrollierte den Film mit einem Teststreifen, der negativ war. Verursacher für den Film auf dem Gewässer ist vergammeltes Grünzeug.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 96 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 8
Stichwort Unwettereinsatz  
Datum 05.10.2017  
Beginn 17:38 Uhr  
Ende 18:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 12

Einsatzbericht: Auf dem Horn in Hornburg wurde bei dem Sturm Xavier ein zweiter Einsatz gemeldet. Die Wehr zersägte den abgebrochenen Ast und räumt ihn an die Seite.

 

 

 

Einsatz Nr. 95 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 8
Stichwort Unwettereinsatz  
Datum 05.10.2017  
Beginn 16:45 Uhr  
Ende 17:30 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 12

Einsatzbericht: Im Bereich der Kreisstraße K620 ist ein Baum umgefallen. Die Feuerwehr Hornburg sägte den Baum klein und reinigte die Straße. Nach eine knappen stunde war der Einsatz dort beendet.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 94 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Unwettereinsatz  
Datum 25.09.2017  
Beginn 20:52 Uhr  
Ende 21:33 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 3

Einsatzbericht: Hochwasser. Sandsäcke mit 2 Privaten Treckern gefahren.

 

 

 

Einsatz Nr. 93 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Unwettereinsatz  
Datum 25.09.2017  
Beginn 20:52 Uhr  
Ende 21:33 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 3

Einsatzbericht: Am späten Abend wurden wir während des Unwetters zu einer Lageerkundung in die Wasserstraße gerufen. Dort stand ein Teil der Straße unter Wasser. Die Wehr öffnete die Gullydeckel und zog das Laubgitter heraus. Nach kurzer Zeit war die Straße von dem Wasser befreit und die Kameraden konnten wieder einrücken.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 92 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 8
Stichwort Personensuche  
Datum 23.09.2017  
Beginn 00:41 Uhr  
Ende 02:47 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 13

Einsatzbericht: In der Nacht wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hornburg zu einer Personensuche nach Schladen alarmiert. Die Kräfte mussten nach einem Mädchen suchen, welches sich in einem Ausnahmezustand befand. Die Trupps der Kräfte aus Schladen und Hornburg suchten in kleinen Gruppen bestimmte Bereiche ab. Weiterhin wurde eine Hundestaffel zur Suche alarmiert. Eine Gruppe der Feuerwehr konnte in einem bestimmten Bereich Beobachtungen machen, sodass alle Kräfte dann diesen Bereich absuchen konnten. Als das Mädchen dann schlussendlich gefunden wurde, wurde es an den Rettungsdienst übergeben.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 91 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Notfalltüröffnung  
Datum 22.09.2017  
Beginn 10:47 Uhr  
Ende 11:47 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 4

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde zu einer Notfalltüröffnung gerufen. Vor Ort angekommen öffnete die Wehr die Haustür, übergab die Person in der Wohnung an den Rettungsdienst.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 90 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg / Osterode am Fallstein TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung / Brandeinsatz  
Stichwort Großübung Bereitschaft Braunschweig  
Datum 16.09.2017  
Beginn 10:00 Uhr  
Ende 13:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 8

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg übte bei eine Großübung der Feuerwehrbereitschaft Braunschweig mit. Die Wasserführenden Fahrzeuge haben einen Pendelverkehr zwischen Hornburg und Osterode eingerichtet.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 89 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz LF 16
Stichwort Ausgelöster Heimrauchmelder LF 8
Datum 14.09.2017  
Beginn 18:10 Uhr  
Ende 19:05 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 17

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde am Abend zusammen mit den Kräften aus Schladen und Isingerode zu einem Ausgelösten Brandmelder in Hornburg gerufen. Ein Trupp der Hornburger Wehr, kontrollierte die Wohnung von Außen mit einer Steckleiter, ein Anderer Trupp öffnete die Wohnungstür um zu dem Ausgelösten Brandmelder zu Gelangen. Glücklicherweise war kein Rauch in der Wohnung. Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Wehren beendet.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 88 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg -> Isingerode MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Größerer Ast auf der B82  
Datum 14.09.2017  
Beginn 15:30 Uhr  
Ende 15:50 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 2

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg beseitigte heute Nachmittag einen Größeren Ast auf der B82 in Fahrtrichtung Isingerode.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 87 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg -> Isingerode TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Ölflecken auf der B82  
Datum 09.09.2017  
Beginn 15:01 Uhr  
Ende 15:55 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 9

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde zu einem Ölfleck auf der B82 auf Höhe Isingerode gerufen worden. Die Wehr streuten den Fleck ab und nahm das Bindemittel wieder auf. Nach gut einer stunde war der Einsatz für die Kräfte beendet.

 

 

 

Einsatz Nr. 86 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg -> Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 8
Stichwort Schwerer Verkehrsunfall VU 2  
Datum 29.08.2017  
Beginn 12:28 Uhr  
Ende 14:02 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 12

Einsatzbericht: Am Mittag wurde die Feuerwehr Hornburg zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Zusammen mit der Wehr aus Schladen ging es auf die B 82 zwischen Schladen und Hornburg. Am Einsatzort angekommen mussten die Kräfte den Unfall mit drei Beteiligten Fahrzeugen abarbeiten. Das LF8 aus Hornburg übernahm die Absperrung der Straße von Hornburg aus kommend. Das TLF 16/25 unterstütze die Kräfte aus Schladen am Unfallort. Glücklicherweise wurden keine Person bei dem Unfall eingeklemmt, sodass sich die Feuerwehr hauptsächlich um die auslaufenden Stoffe kümmern musste. Zum Ende wurde die Straßenmeisterei zum Einsatz hinzugezogen, damit sie die auslaufenden Stoffe von der gesamten Straße aufnehmen konnte. Weiterhin im Einsatz war die Polizei der Rettungsdienst Wolfenbüttel und Goslar sowie der Rettungshubschrauber Christoph 30 aus Wolfenbüttel.

 

 

 

Einsatz Nr. 85 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz LF 8
Stichwort Ausgelöster Heimrauchmelder F2  
Datum 27.08.2017  
Beginn 15:08 Uhr  
Ende 15:49 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 14

Einsatzbericht: Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Hornburg zusammen mit den Kräften aus Schladen und Isingerode zu einem gemeldeten Heimrauchmelder in Hornburg gerufen. Ein aufmerksamer Mitbewohner des Hauses hatte den Rauchmelder bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Bewohner hatten die Wohnung verlassen und das Essen auf dem Herd vergessen. Ein Trupp der Feuerwehr Hornburg verschaffte sich unter Schwerem Atemschutz zutritt zur Wohnung nahm das Angebrannte essen vom Herd und belüftete die Wohnung. Nach kurzer zeit war der Einsatz glücklicherweise für die Feuerwehren beendet.

 

 

 

Einsatz Nr. 84 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 29.07.2017  
Beginn 08:00 Uhr  
Ende 09:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 3

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde im Rahmen des Hochwassers zu einer Kontrolle von Nass gewordenen Strohballen gerufen.

 

 

 

Einsatz Nr. 83 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Wolfenbüttel MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Unterstützung der Kräfte in Wolfenbüttel (Katastrophenschutzstab).

 

 

Einsatz Nr. 82 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gartenanlage im Hopfenweg in Hornburg Kontrolliert. (Wall Gebrochen)

 

 

Einsatz Nr. 81 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser im Bereich der Ilse. Logistik - und  Verpflegungsverorgung für die Einsatzkräfte durchgeführt.

 

 

 

Einsatz Nr. 80 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Im Bereiches des Schladener Straße  in Hornburg, Gepumpt und Sandäcke gelegt.

 

 

Einsatz Nr. 79 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Im Bereiches des Westerhai in Hornburg, Gepumpt und Sandäcke gelegt.

 

 

Einsatz Nr. 78 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Heinrich Bäthmann Straße 6.

 

 

Einsatz Nr. 77 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg / Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Pegel und Straßenzustände Kontrollieret.

 

 

Einsatz Nr. 76 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Vor dem Dammtor 16 in Hornburg Keller Kontrolliert.

 

 

Einsatz Nr. 75 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Neuen Wiese 48 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 74 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Neuen Wiese 45 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 73 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 27.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Neuen Wiese 43 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 72 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Sandsäcke mit 2 Privaten Treckern gefahren.

 

 

Einsatz Nr. 71 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Trageunterstützung Rettungsdienst  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Unterstützung Rettungsdienst.

 

 

 

Einsatz Nr. 70 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen  
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Im Bereich Damm, Scladen gepumpt.

 

 

 

Einsatz Nr. 69 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen  
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Sandsäcke im bereich der Schladener straße gestapelt.

 

 

 

Einsatz Nr. 68 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen  
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Sandsäcke mit 2 Privaten Treckern gefahren.

 

 

 

Einsatz Nr. 67 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Im Bereich der Franz Kaufmann Straße die Regenwasserkanäle Geschlossen.

 

 

Einsatz Nr. 66 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Erkundungsfahrt Aussiedlerhöfe in Hornburg.

 

 

Einsatz Nr. 65 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg / Schladen MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Erkundungsfahrt mit der Unteren Wasserbehörde in Hornburg und Schladen durchgeführt.

 

 

Einsatz Nr. 64 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser im Bereich der Ilse. Logistik - und  Verpflegungsverorgung für die Einsatzkräfte durchgeführt.

 

 

 

Einsatz Nr. 63 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Logistikfahrt zur Berufsfeuerwehr Wolfsburg um 5000 Leere Sandsäcke zu holen.

 

 

Einsatz Nr. 62 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Bahnhofstraße 12 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 61 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Bahnhofstraße 9 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 60 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Südstraße 15 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 59 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumtp im Bereich der Südstraße 13 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 58 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Sandsäcke im Bereich des Schützenhaus in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 57 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Staßensperrung L 511 Durchgeführt

 

 

Einsatz Nr. 56 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Hermann Müller Straße 12 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 55 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Hermann Müller Straße 5 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 54 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Sandsäcke im Bereich der Hermann Müller Straße 12 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 53 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Bahnhofstraße 1 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 52 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Jahnstraße 18D in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 51 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Jahnstraße 18C in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 50 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Jahnstraße 18B in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 49 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Jahnstraße 18 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 48 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Jahnstraße 63 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 47 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Jahnstraße 61 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 46 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Franz Kaufmann Straße 42 in Schladen.

 

 

Einsatz Nr. 45 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Franz Kaufmann Straße 40 in Schladen.

 

 

 

Einsatz Nr. 44 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Franz Kaufmann Straße 38 in Schladen.

 

 

 

Einsatz Nr. 43 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Franz Kaufmann Straße 17 in Schladen.

 

 

 

Einsatz Nr. 42 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schalden TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16
Stichwort Hochwasser LF8
Datum 26.07.2017 MTF
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumpt im Bereich der Leo von Klenze Straße in Schladen.

 

 

 

Einsatz Nr. 41 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 16
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumt im Bereich der Marktstr in Schladen.

 

 

 

Einsatz Nr. 40 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumt im Bereich der Okerstraße 4 in Schladen.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 39 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 8
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumt im Bereich der Okerstraße 2 in Schladen.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 38 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen LF 16
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser. Gepumt im Bereich der Marktstr 5 in Schladen.

 

 

 

Einsatz Nr. 37 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16
Stichwort Hochwasser LF8
Datum 26.07.2017 MTF
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hocwasser im Bereich der Ilse. Sandsäcke Gefüllt.

 

 

 

Einsatz Nr. 36 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 26.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Kontrolle der Burgmauer in der Marktstr. in Hornburg da ein Teil Eingestürzt ist.

 

 

 

Einsatz Nr. 35 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16
Stichwort Hochwasser LF8
Datum 26.07.2017 MTF
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser im Bereich der Ilse. Sandsäcke gelegt im Westerhai in Hornburg.

 

 

 

Einsatz Nr. 34 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16
Stichwort Hochwasser LF8
Datum 26.07.2017 MTF
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser im Bereich der Ilse. Sandsäcke Gelegt Rimbecker Str. in Hornburg

 

 

 

 

Einsatz Nr. 33 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 25.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser im Bereich der Ilse. Logistik - und  Verpflegungsverorgung für die Einsatzkräfte am Bauhof durchgeführt.

 

 

 

Einsatz Nr. 32 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 25.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser im Bereich der Ilse. Pegelstände und Straßenzustände in Hornburg Kontrolliert.

 

 

 

Einsatz Nr. 31 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16
Stichwort Hochwasser LF8
Datum 25.07.2017 MTF
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hocwasser im Bereich der Ilse. Sandsäcke Gefüllt.

 

 

 

Einsatz Nr. 30 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16
Stichwort Hochwasser LF8
Datum 25.07.2017 MTF
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser im Bereich der Ilse. Sandsäcke gelegt im Westerhai in Hornburg.

 

 

 

Einsatz Nr. 29 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Hochwasser  
Datum 25.07.2017  
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser im Bereich der Ilse. Sperrung der Rimbeckerstr. durchgeführt.

 

 

 

Einsatz Nr. 28 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16
Stichwort Hochwasser LF8
Datum 25.07.2017 MTF
Beginn --:-- Uhr  
Ende --:-- Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Hochwasser im Bereich der Ilse. Sandsäcke Gelegt Rimbecker Str. in Hornburg

 

 

 

Einsatz Nr. 27 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz  
Stichwort F2 mit Menschenleben  
Datum 18.07.2017  
Beginn 10:22 Uhr  
Ende 11:10 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 7

Einsatzbericht: Am Morgen wurden die Kräfte aus Hornburg, Schladen, Gielde und Isingerode (örtliche Einsatzleitung) zu einem Feuer mit Menschenleben in Gefahr in den Kindergarten Schladen gerufen. Im Kindergarten wurde Rauch im Bereich des Daches gesichtet, worauf sofort alle Betreuer und Kinder aus dem Gebäude evakuiert wurden. Als die ersten Kräfte eingetroffen waren, konnte schnell festgestellt werden, das alle unversehrt das Gebäude verlassen haben. Im Rahmen der Kontrollen im Gebäude, wurde mit Hilfe der Wärmebildkamera die Heizungsanlage und der Schornstein inspiziert. Nach gut einer Halben stunde konnte dann glücklicherweise Entwarnung gegeben werden, womit alle Kräfte wieder einrücken konnten.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 26 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16
Stichwort Unterstützung Rettungsdienst  
Datum 02.06.2017  
Beginn 22:34 Uhr  
Ende 23:15 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 13

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde am späten Abend zu einer Türöffnung gerufen.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 25 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort BAB 395 TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz F2 LF 8
Stichwort Containerbrand Parkplatz A 395  
Datum 18.06.2017  
Beginn 07:03 Uhr  
Ende 07:35 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 16

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde heute Morgen zusammen mit der Feuerwehr Schladen und Isingerode zu einem Feuer auf die Bundesautobahn A395 gerufen. Auf dem dortigen Parkplatz in Fahrtrichtung Braunschweig ist ein Containerbrand gemeldet worden. Noch auf der Anfahrt konnten die Hornburger Kräfte die Einsatzfahrt abbrechen und wieder in den Standort einrücken.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 24 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Kraftstoffflecken  
Datum 03.06.2017  
Beginn 21:00 Uhr  
Ende 21:30 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 3

Einsatzbericht: Ein besorgter Bürger meldete an einem parkendem LKW mehrere Kraftstoffflecken. Die Wehr streute die Flecken ab und nahm das Bindemittel wieder auf.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 23 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 8
Stichwort Öl auf Gewässer  
Datum 24.05.2017  
Beginn 18:59 Uhr  
Ende 19:39 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 15

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg kontrollierte die Gesetzen Ölsperren im Bruch. Zwei sperren die nicht mehr benötigt wurden, sind aus dem Gewässer zurückgebaut worden.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 22 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Tragehilfe für den Rettungsdienst  
Datum 24.05.2017  
Beginn 17:39 Uhr  
Ende 18:49 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 15

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde zur Unterstützung (Tragehilfe) für den Rettungsdienst alarmiert.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 21 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung MTF
Stichwort Öl auf Gewässer  
Datum 09.05.2017  
Beginn 14:50 Uhr  
Ende 16:15 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 15

Einsatzbericht: Die Feuerwehren Hornburg und Werlaburgdorf wurden nach Hornburg ins Bruch alarmiert. Dort war auf einem Gewässer ein Ölfilm zu sehen. Die Wehren setzten zwei Ölsperren im bereich des Bruches. Eine weitere Kontrolle wurde mit der unteren Wasser Behörde durchgeführt. Nach gut zwei Stunden war der Einsatz für beide Feuerwehren beendet.

 

 

 

 

 

Einsatz Nr. 20 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Altenrode (Gielde) TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz LF 16
Stichwort F2 mit Menschenleben (Übung) MTF
Datum 09.05.2017  
Beginn 18:04 Uhr  
Ende 20:45 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 21

Einsatzbericht: Gegen Abend wurde die Feuerwehr Hornburg nach einer Stichworterhöhung nach Altenrode gerufen. Dort waren bereits die Wehren aus Gielde und Werlaburgdorf bei einem gemeldeten Mülleimerbrand im Einsatz. Vor Ort angekommen mussten die TLF´s (Tanklöschfahrzeug) aus Hornburg und Schladen einen Flächenbrand bekämpfen. Nach kurzer Zeit gab der Einsatzleiter eine erneute Stichworterhöhung womit es Vollalarm für die sieben Ortsfeuerwehren der Einheitsgemeinde Schladen-Werla gab. Im weiteren Übungsverlauf ist durch starken Funkenflug ein Feuer in dem Werkstattgebäude ausgebrochen, wobei in den Räumlichkeiten 5 Personen vermisst wurden. Die Wehren mussten unter Schwerem Atemschutz die vermissten Personen in dem stark verqualmten Gebäude suchen, dafür gab es Unterstützung der Wärmebildkamera. Im benachbarten Gebäude ist ein Mitarbeiter des Betriebes in einem Silo umgefallen, dieser wurde durch die Feuerwehr Schladen mit der Schleifkorb-trage gerettet. Schnelle stellte sich aber heraus, das es sich bei dem Szenario um eine sehr realistische Alarmübung gehandelt hat. Nach der Abarbeitung der Lagen gab es am Ende eine gemeinsame Besprechung mit den Kräften.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 19 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz LF 16
Stichwort F2 mit Menschenleben LF 8
Datum 08.05.2017  
Beginn 16:04 Uhr  
Ende 17:04 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 17

Einsatzbericht: Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Hornburg und die Feuerwehren aus Schladen, Gielde und Isingerode (Örtliche Einsatzleitung) der Gemeinde Schladen-Werla in die Franz-Kaufmann str. in Schladen alarmiert. Stichwort der Alarmierung lautete Feuer mit Menschenleben in Gefahr. Nach Ankunft der ersten Kräfte, war es noch unklar ob sich noch Personen in der betroffenen Wohnung befanden. Da ein schneller Zugang über die Wohnungstür nicht möglich war, entschied sich der Angriffstrupp der Feuerwehr Schladen eine Scheibe einzuschlagen. Nachdem sich der Trupp Zugang durch die Scheibe geschaffen hatte wurde die Wohnung nach vermissten Personen durchsucht wobei nach kurzer zeit klar wurde das sich keine Personen in der Wohnung aufhalten. Im Bereich der Küche wurde ein kleiner Brandherd gefunden, welcher vom Angriffstrupp schnell aus der Wohnung gebracht werden konnte. Die Wehr aus Schladen nahm noch die Belüftung der verqualmten Wohnung vor. Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die alarmierten Wehren beendet. Weiterhin im Einsatz befanden sich die Polizei, der Rettungshubschrauber Christoph 30, ein Notfallseelsorger sowie ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 18 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Brandsicherheitswache  
Datum 06.05.2017  
Beginn 18:11 Uhr  
Ende 21:55 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 3

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg absolvierte bei einer Theatervorführung vom Altstadttheater  Hornburg eine Brandsicherheitswache auf dem Haus Hagenberg.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 17 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung MTF
Stichwort Ölspur Groß  
Datum 04.05.2017  
Beginn 13:48 Uhr  
Ende 17:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde gegen Mittag zu einer Ölspur klein gerufen. Nach einer Erkundungsfahrt stellte sich heraus, das sich die Ölspur durch mehrere Straßen im Stadtgebiet zog. Daraufhin wurden die Wehren aus Werlaburgdorf (Zuständige Wehr in der Gemeinde Schladen-Werla für Großschadenslagen mit Öl) sowie die Wehr aus Schladen zum Einsatz Hinzugezogen. Die Wehren streuten teilweise den verschmutzten Bereich mit Bindemittel oder Flüssigbindemittel ab. Nach gut drei stunden war der Einsatz für die Wehren erledigt.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 16 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Isingerode TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz F1 LF 16
Stichwort Flächenbrand  
Datum 25.04.2017  
Beginn 14:35 Uhr  
Ende 16:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 13

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde gegen Nachmittag zu einem Flächenbrand in Isingerode gerufen. Vor Ort angekommen stellte sich Heraus das es auf einer Fläche von ca. 10x10 Metern brennt. Die Wehren aus Isingerode und Hornburg löschten den Brand mit dem Schnellangriffsschlauch vom TLF (Tanklöschfahrzeug) der Hornburger Wehr ab.

 

 

 

Einsatz Nr. 15 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Brandsicherheitswache  
Datum 15.04.2017  
Beginn 18:00 Uhr  
Ende 00:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 8

Einsatzbericht: Brandsicherheitswache Osterfeuer.

 

 

 

Einsatz Nr. 14 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Nottüröffnung im Stadtgebiet  
Datum 05.04.2017  
Beginn 09:00 Uhr  
Ende 10:11 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 5

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde zu einer Technischen Hilfeleistung (Türöffnung) Gerufen.

 

 

 

Einsatz Nr. 13 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Brandsicherheitswache  
Datum 17.03.2017  
Beginn 18:00 Uhr  
Ende 23:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 3

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg absolvierte bei einer Theatervorführung vom Altstadttheater  Hornburg eine Brandsicherheitswache auf dem Haus Hagenberg.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 12 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Gullydeckel entfernt  
Datum 11.03.2017  
Beginn 08:45 Uhr  
Ende 09:30 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 2

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde am Samstagmorgen zu einem mutwillig entfernten Gullydeckel gerufen. Nach Alarmierung der Führungsschleife sind zwei Kameraden zur Einsatzstelle gefahren und suchten vor Ort den entfernten Deckel. Nachdem der Deckel im Graben gefunden wurde, konnte der offene Gully wieder sicher verschlossen werden.

 

 

 

Einsatz Nr. 11 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung MTF
Stichwort Dieselspur im Stadtgebiet  
Datum 10.03.2017  
Beginn 16:04 Uhr  
Ende 18:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 12

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde zu einer Dieselspur gerufen. An der Einsatzstelle angekommen stellte sich aber heraus, das es sich hierbei nicht wie gemeldet um eine kurze sondern um einer längere Dieselspur handelt. Die Wehr streute im Bereich der Schladener str. und Rimbecker str. die Spur ab und nahm das Bindemittel wieder auf.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 10 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 8
Stichwort Dieselflecken im Stadtgebiet  
Datum 09.03.2017  
Beginn 18:00 Uhr  
Ende 19:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 15

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde im Bereich des Bruchweges in Hornburg zu größeren Dieselflecken gerufen. Die Wehr streute den Bereich von ca. 50 Metern mit Bindemittel ab und nahm es dann wieder auf.

 

 

 

Einsatz Nr. 9 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Bergung eines Tierkadavers  
Datum 07.03.2017  
Beginn 16:40 Uhr  
Ende 17:30 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 1

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde zu einer Bergung eines Tierkadavers im Stadtgebiet gerufen.

 

 

 

Einsatz Nr. 8 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Amtshilfe für die Polizei  
Datum 04.03.2017  
Beginn 18:28 Uhr  
Ende 18:44 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 5

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde am Abend zu einer Amtshilfe der Polizei gerufen. Kurz vor dem Ausrücken der Kräfte kam über Funk die Meldung das die Feuerwehr nicht mehr benötigt wird. Somit war der Einsatz für die Wehr nach kurzer Zeit erledigt.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 7 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16 TS
Stichwort Person unter Schienenfahrzeug LF 8
Datum 02.03.2017  
Beginn 17:49 Uhr  
Ende 18:26 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 18

Einsatzbericht: Am Abend wurde die Feuerwehr Hornburg nach Schladen zum dortigen Bahnhof gerufen. Gemeldet wurde, das sich eine Person unter dem Zug befindet. Beim Eintreffen der Ersten Kräfte stellte sich aber heraus, das die Person nicht unter dem  Zug ist, sonder eine Hilflose Person im Zug sitzt, die Ärztliche Unterstützung benötigte. Nach kurzer Zeit war der Einsatz für die Feuerwehren Beendet.

 

 

 

Einsatz Nr. 6 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTF
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Ölspur im Stadtgebiet  
Datum 01.03.2017  
Beginn 17:30 Uhr  
Ende 18:00 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 1

Einsatzbericht: Kontrolle des Ortsbrandmeistert einer Ölsperre im Stadtgebiet.

 

 

 

Einsatz Nr. 5 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung MTF
Stichwort Nottüröffnung im Stadtgebiet  
Datum 18.02.2017  
Beginn 21:28 Uhr  
Ende 22:48 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 10

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde zu einer Technischen Hilfeleistung (Türöffnung) Gerufen. Am Einsatzort Angekommen öffnete die Wehr die Verschlossene Tür mit dem Zieh fix und übergab die Person an den Rettungsdienst. Nach kurzer Zeit unterstütze die Feuerwehr die Kräfte vom Rettungsdienst um die Person sicher in den Rettungswagen zu bekommen.

 

 

 

 

 

Einsatz Nr. 4 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Nottüröffnung im Stadtgebiet  
Datum 30.01.2017  
Beginn 13:15 Uhr  
Ende 13:51 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 6

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde zu einer Technischen Hilfeleistung (Türöffnung) Gerufen. Am Einsatzort Angekommen stellte es sich heraus, das die Wehr nicht mehr benötigt wird da die Person die Tür von selber geöffnet hat.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 3 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 8
Stichwort Tragehilfe für den Rettungsdienst  
Datum 16.01.2017  
Beginn 14:34 Uhr  
Ende 15:30 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 11

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde zur Unterstützung (Tragehilfe) für den Rettungsdienst alarmiert.

 

 

 

Einsatz Nr. 2 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz F1 LF 16
Stichwort Verdächtiger Rauch FF Schladen
Datum 08.01.2017 FF Isingerode
Beginn 01:56 Uhr  
Ende 04:33 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 13

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Hornburg wurde in der Nacht zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Dammstraße gerufen. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich heraus das Die Straße total verqualmt ist und das aus einem Anbau an einem Wohnhaus Flammen schlugen. Aufgrund der Lage gab es durch den Einsatzleiter eine Stichworterhöhung womit die Feuerwehren aus Schladen und Isingerode alarmiert wurden. Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz löschten den Brand und kühlten das anliegende Wohnhaus sowie die Brandstelle mit Wasser ab. Ein zweiter Löschangriff wurde durch die Feuerwehr Schladen aufgebaut, die sich durch ein nicht bewohntes Haus Zugang auf die Rückseite des Brandes verschaffte, um die Brandstelle dort mit Wasser zu Kühlen und die betroffenen Bereiche mit der WBK (Wärmebildkamera) zu kontrollieren. Die Wehren aus Isingerode und Hornburg nahmen im Außenbereich des Brandes die Ziegeln von dem Anbau ab, um an die Brandstellen darunter zu gelangen. Nach gut einer halben stunde war das Feuer bereits zum Großteil gelöscht. Die Wehr aus Schladen rückte nach dem Kontrollieren des Brandes mit der Wärmebildkamera wieder ein. Für die Feuerwehren aus Hornburg und isingerode gab es noch teilweise ein paar Nachlöscharbeiten. Nach gut drei stunden konnten dann auch die beiden Wehren in ihren Standort einrücken.

 

 

 

 

 

Einsatz Nr. 1 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16
Stichwort Tragehilfe für den Rettungsdienst  
Datum 02.01.2017  
Beginn 17:37 Uhr  
Ende 18:36 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 13

Einsatzbericht: Zum ersten Einsatz im Jahr 2017 wurde die Feuerwehr Hornburg zur Unterstützung (Tragehilfe) für den Rettungsdienst alarmiert.